Referenz-Index

News & Storys

Blicken Sie hinter die Kulissen der bewegendsten Events der Schweiz, dazu spannende News aus der Welt von Winkler Livecom. Jetzt abonnieren – jederzeit abbestellen:


Vorheriges Slide Nächstes Slide
Vollbild-Galerie

Zürcher Kantons- und Gemeinderat −

Corona-konformes Sitzungskonzept

Die Abstandsregeln konnten im Rathaus Zürich nicht mehr länger eingehalten werden. Eine Lösung musste her. Für den Kantons- und Gemeinderat Zürich konzipierte Winkler eine temporäre Einrichtung in der Messe Zürich, damit während dem Lockdown die regelmässigen Sitzungen weiterhin stattfinden konnten.

Am 28. Februar verkündete der Bundesrat, dass Grossveranstaltungen bis 1000 Personen untersagt sind und stufte somit die Situation der Schweiz als „besondere Lage“ ein. Für den Kantons- und Gemeinderat Zürich war bereits im Voraus klar, dass eine Lösung für die regelmässigen Sitzungen gefunden werden muss.

Winkler konzipierte im Auftrag der Messe Zürich einen Lösungsvorschlag für eine provisorische Einrichtung in der Halle 7. Abstandsregelungen und hygienische Massnahmen flossen in das Konzept mit ein. So wurden beispielsweise zwei Rednerpulte aufgebaut, damit das eine desinfiziert werden konnte, während auf dem anderen bereits der nächste Referent vortrug. Grosszügige Abstände bei der Sitzordnung und eine langgezogene Regie waren weitere Massnahmen des Schutzkonzeptes. Ausserdem kann die Sitzung via Livestream von zu Hause mitverfolgt werden. 

Am 20.04 fand nach mehreren Bewilligungsanläufen die erste Sitzung statt. Jeden Montag und Mittwoch treffen sich die Kantons- und Gemeinderäte in der Halle 7
der Messe Zürich.

Jahr

2020

Region

Schweiz

Auftraggeber

Gemeinderat Zürich, Kantonsrat Zürich

Konzept

Winkler Livecom AG

Technische Planung

Winkler Livecom AG

Realisation

Winkler Livecom AG

Detail Realisation

Technical Solutions, Rigging, Audio, Video, Licht, Bühnenbau


Schließen