<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-MTDNJQV" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>Les Ateliers − Baselworld 2018 | Winkler Livecom

Referenz-Index

News & Storys

Blicken Sie hinter die Kulissen der bewegendsten Events der Schweiz, dazu spannende News aus der Welt von Winkler Livecom. Jetzt abonnieren – jederzeit abbestellen:


Vorheriges Slide Nächstes Slide
Vollbild-Galerie

Les Ateliers −

Baselworld 2018

Die Baselworld versammelt nicht nur die bekanntesten Uhren- und Schmuckmarken der Welt in Basel, sondern auch wieder Vorreiter, Querdenker, Avantgarde und Künstler: Sie haben in dem Ausstellungsareal „Les Ateliers“ für unabhängige Uhrmacher in Halle 1.1 den perfekten Auftritt.

Die Baselworld war die weltweit erste Show, die den unabhängigen Uhrmachern einen eigenen Sektor widmete – zuerst im „Palace“, seit dem vergangenen Jahr im eigens für sie konzipierten Areal „Les Ateliers“. Die herausragenden unabhängigen Manufakturen präsentieren dort faszinierendes Uhrmacherhandwerk und innovative Zeitmessung. 2018 ist dieses Areal in Halle 1.1 zu finden. Winkler baute in Zusam- menarbeit mit Expomobilia für den Bereich „Les Ateliers“ eine zusätzliche Decke in die Halle ein. Was zunächst unspektakulär klingt, ist in Wirklichkeit ein beachtliches Projekt, in welchem viel Know-how steckt. 149 Motoren und über 61 Tonnen Gesamtlast umfasst die Konstruktion. Die einzelnen Traversen wurden zusätzlich mit Holz umfasst, damit im gespannten Tuch keine Wölbungen entstehen. Expomobila baut darunter die Fries-Umrandung welche den Übergang der Decke zu den individuellen Ständen gestaltet. Les Ateliers wurde in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal umgesetzt. 

Jahr

2017, 2018

Region

Schweiz

Auftraggeber

MCH Messe Schweiz (Basel) AG

Konzept

Dany Waldner AG

Technische Planung

Winkler Livecom AG
Expomobilia AG

Realisation

Winkler Livecom AG
Expomobilia AG

Detail Realisation

Rigging, Deko


Schließen