News & Storys

News & Storys

Blicken Sie hinter die Kulissen der bewegendsten Events der Schweiz, dazu spannende News aus der Welt von Winkler Livecom. Jetzt abonnieren – jederzeit abbestellen:


Next Generation 2021

19.2.2021
Next Generation 2021 – Eine Bildungsoffensive des svtb-astt und artos. In der ganzen Schweiz organisieren Lernende Veranstaltungsfachfrauen/-männer online Konzerte mit der Unterstützung der Lehrbetriebe. Die Auszubildenden von Winkler Livecom realisieren die Livekonzerte von Ellas und Nickless am 25. Februar 2021, um 19:30. Tickets für den online Event können via Ticketcorner bezogen werden.

Aufgrund des Verbots von Grossveranstaltungen leidet auch die berufliche Grundbildung der Studierenden des Lehrgangs «Veranstaltungsfachfrau/-mann EFZ». Zusätzlich sind auch viele Lehrbetriebe seit Längerem mit einem kompletten Stillstand ihrer Aktivitäten konfrontiert. Dadurch können etliche Handlungskompetenzen der beruflichen Grundbildung des Branchennachwuchses derzeit nicht oder nur ungenügend vermittelt werden. Der Schweizer Verband technischer Bühnen- und Veranstaltungsberufe (svtb-astt) hat gemeinsam, dem Partnerverband artos und den Lehrbetrieben sowie der Unterstützung von Bund und Kantonen ein Projekt ins Leben gerufen, das diese Lücken schliessen soll – das Swiss Education Showcase «Next Generation 2021».

Bands können mit Fans interagieren

Insgesamt neun Grossveranstaltungen in der Schweiz und Liechtenstein werden die Lernenden unter Leitung eines Lehrbetriebs (OdA/Organisation der Arbeitswelt) umsetzen und durchführen. Und zwar in Form von gross angelegten virtuellen Showcases. Bekannte Schweizer Künstler sind beim Projekt mit dabei und werden auf der grossen Bühne rocken – professionell inszeniert mit Licht und Ton vom talentierten Branchennachwuchs.

Fans können sich unter www.ticketcorner.ch ein Ticket für den jeweiligen Showcase Abend sichern – und erhalten danach einen Link, um virtuell über Zoom oder andere Online-Tools live mit dabei zu sein.

Sollte per Ende Februar das Versammlungsverbot etwas gelockert werden, finden die Konzerte im März allenfalls in «hybrider» Form statt. Dann wird – unter strenger Einhaltung des Sicherheitskonzeptes – auch eine begrenzte Anzahl Fans direkt am jeweiligen Veranstaltungsort live mit dabei sein können.

Virtuell sind die Fans aber auf alle Fälle per Smartphone, Tablet, PC oder Laptop live mit dabei: Auf grossen Leinwänden werden Fans live zugeschaltet und die Bands können dort mit ihnen direkt interagieren. Künstler*innen und Techniker*innen erhalten auf diese Weise ein direktes Feedback, wie die Show ankommt.

Vom Know-how profitieren alle

Die angehenden Veranstaltungsfachfrauen und –männer werden für die Umsetzung dieser Grossanlässe nicht nur etliche technische Herausforderungen meistern, sie profitieren dabei auch von einem immensen Lerneffekt.

Auf diese Weise wird die Praxisausbildung für komplexe Veranstaltungen sichergestellt und vom Know-how profitiert die ganze Branche – sowie auch die Besucher künftiger Grossveranstaltungen.

Mit den virtuellen Showcases werden Emotionen geweckt, die wir alle in den vergangenen Monaten so sehr vermisst haben. Die Veranstaltungsbranche lebt – und rüstet sich mit der professionellen Umsetzung von modernen Events für die Zukunft.

Mehr Informationen zum Projekt Swiss Education Showcase «Next Generation 2021» und zu den neun Showcases finden Sie auf der Website www.nextgeneration2021.ch .

 

Medienmitteilung

Link zum Projekt

Tickets kaufen


Schließen